4/2018 - Medienkompetenz und Medienperformanz

21.12.2018

Medienkompetenz und Medienperformanz

Der Begriff der Medienkompetenz zählt zu den wichtigsten Grundbegriffen der Medienpädagogik. Seitdem Dieter Baacke ihn mit der Unterscheidung von Medienkritik, Medienkunde, Mediennutzung und Mediengestaltung in den späten 1980er Jahren prägte, hat er nicht nur im akademischen Diskurs Konjunktur, sondern erreichte auch Politiker*innen, Expert*innen und den Alltag der Bürger*innen insgesamt. Dabei ist bemerkenswert, dass Baacke bereits in seiner Habilitationsschrift Kommunikation und Kompetenz (1973) deutlich darauf verwiesen hat, dass Kompetenz nur in der wirklich getätigten Praxis und Handlung der Performanz in Erscheinung tritt, so wie auch die Sprache empirisch nur im Sprechen wahrgenommen und untersucht werden kann.

Lesen Sie weiter und blättern Sie rein!

Editorial

Alessandro Barberi / Alexander Schmoelz / Christine Trültzsch-Wijnen: Editorial 4/2018: Medienkompetenz und Medienperformanz

Editorial 4/2018

Schwerpunkt

Caroline Roth-Ebner / Nicole Duller: Medienperformanz als didaktisches Prinzip medienpädagogischer Praxis

Caroline Roth-Ebner und Nicole Duller diskutieren in ihrem Beitrag zum Schwerpunktthema Medienperformanz das Verhältnis zwischen Medienkompetenz und Medienperformanz und berichten dabei von einem konkreten medienpädagogischen Projekt ...


Anke Redecker: Im Schatten der Performanz - Von entdeckungswürdigen Verborgenheiten und ungewollten Offenbarungen in der Lehr-Lern-Interaktion

Das vielgestaltige Sinngewebe aus Können, Wollen, Zeigen und Verbergen spielt in Lernprozessen eine entscheidende Rolle. Anke Redecker problematisiert das Verhältnis von Kompetenz und Performanz im pädagogischen Kontext ...


Alexander Schmoelz / Ingolf Erler / Judith Proinger / Roland Löffler / Norbert Lachmayr: Entwurf eines Modells digitaler Kompetenzen für die Berufsbildung

Angesichts der rezenten Diskussionen zu digitalem Wandel und Industrie 4.0. widmet sich ein kompetentes Expertinnen- und Expertenteam um Alexander Schmölz (im Umfeld des österreichischen Instituts für Berufsbildungsforschung) dem Entwurf eines medienpädagogischen Modells für die Berufsbildung ...


Valentin Dander: Räumlichkeit und Materialität – Kollektivität und Politizität. Ein Vorschlag zur Ausweitung medienpädagogischer Kompetenzbegriffe. Ein Essay

Valentin Dander erläutert den Gegensatz von Kompetenz und Performanz durch einen intellektuellen Dreischritt, der ihn angesichts der Raum- und Repräsentationsproblematik von Henri Lefebvre über Werner Sesink zu Pierre Bourdieu führt ...


Tobias Buchner / Alexander Schmoelz / Lena Schoissengeyer: Inclusive Spaces 2.0: Critical spatial thinking und (Medien-)Performanzen

Der vorliegende Artikel setzt sich mit Möglichkeiten zur Förderung einer kritischen Denkweise zu Raum und Macht durch Jugendliche auseinander, wobei Medienperformanzen auf das Konzept des 'critical spatial thinking' bezogen werden ...

Forschung

Katrin Valentin: Video-Tutorials - Eine systematisierende Annäherung aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive

Katrin Valentin geht für die Leserinnen und Leser der Medienimpulse einer medienpädagogisch äußerst relevanten Frage nach: "Wie lässt sich das unüberschaubare Dickicht an Video-Tutorials systematisch erfassen und in pädagogische Theorie einordnen?" ...


Corinna Massek / Kerstin Drossel / Birgit Eickelmann: Eine geschlechtsspezifische Analyse zum schulischen Erwerb computerbezogener Kompetenzen in Tablet-Klassen am Gymnasium

Corinna Massek, Kerstin Drossel und Birgit Eickelmann diskutieren anhand ihrer Untersuchung eines Tabletprojektes, inwiefern die Implementierung von schülereigenen Tablets in Schule und Unterricht den schulischen Erwerb computerbezogener Kompetenzen von Mädchen und Jungen unterstützt …

Praxis

Eva Neureiter: Wo ich wohne - Ein Medienprojekt in der Freinetklasse

Ausgehend von der Auseinandersetzung mit dem eigenen Wohnraum und den sehr diversen Wohnsituationen der Kinder werden Fotos und Plakate in der Volksschul-Klasse produziert. Der Beitrag beschreibt die Entstehung und Umsetzung des Projektes ...


Christian Kogler / Janne Länsitie: Action, Cut, Learn - The EDIT - Educational Video Challenge as an example of international online cooperation by teachers and teacher students

Dieser Artikel beschreibt die Praxis, die von der Oulu University of Applied Sciences, Oulu, Finnland und der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich vor fünf Jahren ins Leben gerufenen EDIT Educational Video Challenges ...


Josefine Wähler / Maria-Annabel Hanke: "Erfahrungen der Besten". Die unikale Sammlung Pädagogischer Lesungen der DDR – ein Werkstattbericht

Josefine Wähler und Maria-Annabel Hanke diskutieren in ihrem Forschungsbeitrag die in der DDR prämierten pädagogischen Lesungen zwischen 1961 und 1989. Dabei erinnern sie unter anderem an eine Diktum von Margot Honecker aus dem Jahr 1970: "Für die Praxis forschen – aus der Praxis lernen" ...

Bildung - Politik

Marcel Guse / Petra Missomelius: Das Narrativ der Gefährdung. Vom Glauben an Unsicherheit und die Rolle von Technik dabei

Wie begründet ist das immer wieder thematisierte Sicherheitsbedürfnis in Österreich und welche Rolle spielt Technologie dabei?Der Beitrag geht dem Verhältnis von Technik und Mensch im Zusammenhang mit Sicherheitsfragen nach. Macht mehr Schutz, mehr Technik und mehr Überwachung uns sicherer?...


Nastasja Müller / Olga Engel / Thomas Knaus: Von Schnittstellen und Interfaces in der Medienbildung - Eine Nachlese zur siebten fraMediale

Am Begriff des Interface sollte die Diskussion um Herausforderungen und Potentiale einer digital-vernetzten Welt für Bildungsprozesse auf der Fachtagung und Medienmesse fraMediale in Frankfurt am Main neu entfacht werden ...

Kultur - Kunst

Rosa Danner / Eva Meran / Stefan Benedik: Ein Geschichts-Laboratorium - Vermittlungskonzepte im Haus der Geschichte Österreich

Das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) hat vor wenigen Monaten eröffnet. Unsere Ressortleiterin Rosa Danner hat für die Medienimpulse die hochaktuellen Vermittlungskonzepte im analogen und im virtuellen Raum unter die Lupe genommen und Interviews geführt …


André Schütte: Konsumpädagogik - Geschichte, Konzepte und Revision einer vernachlässigten Disziplin

Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass das Konsumieren heute eine wichtige zu erlernende Kulturtechnik darstellt, rekonstruiert André Schütte in seinem Beitrag die Geschichte konsumpädagogischen Denkens und deren grundlegende Begriffe und Konzepte ...

Neue Medien

Benedikt Schätz: Rezension: Das sprachbegabte Tier – Grundzüge des menschlichen Sprachvermögens - von Charles Taylor

Benedikt Schätz rezensiert Charles Taylors großangelegte Studie zur Sprachphilosophie, die Sprache als fundamentales Element des Menschseins charakterisiert und dabei eine zentrale Verortung im Werk des kanadischen Philosophen einnimmt ...


Simon Nagy: Rezension: Arrival. Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes - von Ted Chiangy

Der preisgekrönte Science-Fiction-Autor Ted Chiang wird regelmäßig mit dem argentinischen Schriftsteller Jorge Luis Borges verglichen. Simon Nagy hinterfragt diese proklamierte Verwandtschaft und wirft einen genauen Blick auf die Konstruktionen von Zeitlichkeit im Werk der beiden Autoren ...


Bianca Burger: Rezension: Floß der Medusa - von Klaus Heinrich

Bianca Burger bespricht für die Leserinnen und Leser der MEDIENIMPULSE das "Floß der Medusa". Die Texte des Autors Klaus Heinrich, Religionswissenschaflter und Mitbegründer der freien Universität Berlin, sind religiös, philosophisch aber auch historisch und kunstgeschichtlich zugleich ...


Kathrin Heinrich: Rezension: Lexikon des Lebens - von Wolfgang Hegewald

Kathrin Heinrich hat Wolfgang Hegewalds bemerkenswertes "Lexikon des Lebens" für die Leserinnen und Leser der MEDIENIMPULSE rezensiert und stellt in diesem Zusammenhang interessante Verbindungen zu literaturgeschichtlichen Entwicklungen her ...

Ankündigungen

Katharina Kaiser-Müller: LEARNTEC – die digitale Bildungsmesse - 29.01. - 31.01.2019, Karlsruhe

Suchen Sie nach digitalen Lerntrends? Dann sind Sie auf der LEARNTEC genau richtig! Ob Mobile Learning, Lern-Nuggets, Gamification oder Virtual Reality – E-Learning ist mehr denn je Bestandteil von ganzheitlichen Bildungskonzepten ...


Rosa Danner: Future Challenge 2018/19 – Videowettbewerb #europa4me! - Der Schulwettbewerb der Wiener Zeitung

Der Schulwettbewerb der Wiener Zeitung für SchülerInnen ab der 8. Schulstufe sowie für Lehrlinge geht in die 3. Runde. Das Leitthema 2018/19 ist #europa4me. Bis zum 18. März können Videoprojekte eingereicht werden. Machen Sie mit ...


Rosa Danner: Lehrgang Medienbildung 2019/2020 - Anmeldung bis 18. Jänner möglich

Im März 2019 startet wieder ein allround Lehrgang für Medienbildung im wienXtra medienzentrum. Für "das Gesamtpaket für PädagogInnen, die sich medienfit machen wollen!" können Sie sich noch bis zum 18. Jänner anmelden ...


Rosa Danner: Eltern-Kind Trickfilm-Werkstatt - 23. Februar 2019, 11:00-18:00 Uhr

WienXtra bietet einen Workshop: Luftschlösser bauen? Durch Galaxien schweben? Das alles und noch mehr ist in der Welt des Trickfilms möglich. Bastelt euch eure eigene Held_innen-Figur und erweckt sie mithilfe der Animationstechnik zum Leben! ...


Rosa Danner: Call: Digitale Lehr- und Lernmittel mit Citizen-Science-Ansatz

Die österreichweite Ausschreibung der Innovationsstiftung für Bildung geht in die 2. Runde: Digitale Lehr- und Lernmittel mit dem Citizen-Science-Ansatz erstellen. Innovative Projekte werden bis zu 50.000 Euro gefördert. Reichen Sie Ihre Ideen bis 22. Februar 2019 ein ...  


Katharina Kaiser-Müller: 32. Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium - 7. - 9. März 2019 - Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Im Fokus des 32. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolliquums stehen vor allem aktuelle Forschungstendenzen aus dem akademischen Mittelbau, die zur Weiterentwicklung film-, fernseh- und medienwissenschaftlicher Themenstellungen beitragen sollen ...


Katharina Kaiser-Müller: Safer Internet Day 2019 - 5. Februar 2019

Am Dienstag den 05. Februar 2019 findet bereits zum 16. Mal der internationale Safer Internet Day statt. Das Motto lautet auch dieses Jahr wieder: "Safer Internet Day: Together for a better internet" Sie sind herzlich aufgefordert den Aktionsmonat Februar aktiv mitzugestalten ...


Katharina Kaiser-Müller: Call: Innovative Bildungsinitiativen und|oder –konzepte gesucht - Einreichfrist: 31.01.2019

Der LakeSidePark versteht sich als Ort der interdisziplinären Forschung und Entwicklung, Ausbildung, Produktion und Dienstleistung, sowie als eine Plattform für die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Universitätsinstituten im Bereich der IKT ...


Christoph Kaindel: Das war die "Woche der Medienkompetenz" 2018

Christoph Kaindel gibt den Leserinnen und Lesern der MEDIENIMPULSE in diesem Beitrag einen kurzen und sehr persönlichen Rückblick auf die Aktionswoche "Woche der Medienkompetenz". Dies auch Appetitanreger für die Teilnahme im nächsten Jahr ...