Profil

Thomas Rakebrand
E-Mail:
Position:

Kommunikations- und Medienwissenschaftler (M.A.)

Medienpädagoge in Forschung und Praxis

Konzeption, Koordination, Durchführung von medienpädagogischen Projekten und MultiplikatorInnenschulungen

Promotionskolleg ComDigMed Universität Erfurt

Interessen: Medienaneignung, Sozialisationsforschung, Gender Studies, Urheberrecht


Artikel

Die ambivalente Bedeutung des Urheberrechts für die Gestaltung des Internets als „Klangraum“ - Eine kritische Betrachtung der urheberrechtsbezogenen Aneignung von Online-Angeboten am Beispiel Musik

Mit dem "Klangraum" Internet bietet sich Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance auf eine Beteiligung an der aktiven musikbezogenen Gestaltung ihrer Lebenswelt. Das Urheberrecht hemmt und unterstützt sie dabei, sich das Web 2.0 zu eigen zu machen.