Profil

Sandra Schön
E-Mail:
Homepage: http://sandra-schoen.de
Position:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft im Themenfeld Lernen und Arbeiten mit Technologien (Bereich InnovationLab) mit zahlreichen Veröffentlichungen zu "Offenen Bildungsressourcen", Mitherausgeberin von "L3T" (http://l3t.eu), dem "Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien".

Von Oktober 2012 bis März 2013 auch Leiterin eines medienpädagogischen Projekts beim BIMS e.V., "Ich zeig es Dir - HOCH 2". Dabei werden Lernvideos am iPad gedreht - von Kindern für Kinder. Mehr dazu hier: http://ized2.wordpress.com


Artikel

Ankündigung und Projektbeschreibung: Ich zeig es Dir - HOCH 2 - Kinder produzieren Lernvideos mit Tablet-PCs

Wenn kurze Unterrichtsvideos durch Jugendliche produziert werden, kann das Lehren lehren ...


Kreative digitale Arbeit mit Kindern in einer viertägigen offenen Werkstatt - Konzept und Erfahrungen im Projekt "Maker Days for Kids"

Die Maker-Bewegung kommt auch in der offenen Kinder- und Jugendarbeit an. Wie eine viertägige offene digitale Werkstatt mit rund 40 Kindern gestaltet sein kann, zeigt das Modellprojekt "Maker Days For Kids" von dem Sandra Schön, Martin Ebner und Ingrid Reip berichten …


Medienkompetenzentwicklung in einem außerschulischen Lernvideoprojekt für Kinder - Erfahrungen aus dem Modellprojekt "Ich zeig es Dir - HOCH 2"

Im außerschulischen Praxisprojekt  "Ich zeig es Dir - HOCH 2" haben von Oktober 2012 bis März 2013 zehn Kinder zwischen 10 und 12 Jahren gelernt und anderen gezeigt, wie man Lernvideos mit Hilfe von Tablet-Computern produziert. Ein Paradebeispiel für die Entwicklung von Medienkompetenz.