Profil

Valentin Dander
E-Mail:
Position:

Valentin Dander, Mag., Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Flensburg, studierte Erziehungswissenschaft (Medienpädagogik und Kommunikationskultur) und Germanistik in Innsbruck, arbeitet an seiner Dissertation zum Themenfeld "Daten - Subjekte - Bildung" (AT).

Zuletzt erschien Zones Virtopiques. Die Virtualisierung der Heterotopien und eine mediale Dispositivanalyse am Beispiel des Medienkunstprojekts Zone*Interdite (Innsbruck 2014; zugl. Magisterarbeit an der Univ. Innsbruck, 2011, online: http://www.uibk.ac.at/iup/buch_pdfs/zones-virtopiques.pdf).


Artikel

Medien – Wissen – Bildung 2011: Kulturen und Ethiken des Teilens

Die Tagung Medien – Wissen – Bildung 2011 bot Forschern, Künstlern und Interessierten verschiedener Disziplinen ein Forum, die kulturellen und ethischen Grundlagen und Bedeutungen des Teilens in digitalisierten Gesellschaften in seinen zahlreichen Dimensionen zu diskutieren.


Sich Selbst Überschreiten - Heterotopologische Erkundungen am Medienkunstprojekt Zone*Interdite

Bildungspotentiale künstlerischer medialer Anordnungen werden als Un-/Sichtbarkeiten, Überschreitungen und Zugänge am Beispiel von Zone * Interdite diskutiert, um im Sinne einer – an Foucault orientierten – Heterotopologie das (militärische) Verhältnis von sozialen und medialen Räumen auszuloten.


Die Kunst des Reg(istr)ierens mit Big Data - Ein Versuch über Digitale Selbstverteidigung und Aktive Medienarbeit mit Daten

Valentin Dander versucht sich an Antworten auf die Frage, wie Medienpädagogik auf Big Data und die Leaks von Edward Snowden reagieren kann. Dander schlägt so einen Bogen von der theoretischen Reflexion hin zur konkreten didaktischen Umsetzung ...


Diskurse + Praktiken = Datenhandeln? - Eine Akzentverschiebung entlang der praxeologischen Diskursanalyse

Anhand der praxeologischen Diskursanalyse versucht Valentin Dander die Klüfte zwischen Erziehungswissenschaft und Medienwissenschaft, Handeln und Symbolen sowie zwischen Menschen, Medien und Materialitäten zu überbrücken.