Profil

Ulf-Daniel Ehlers
Position: Seit mehr als fünf Jahren bin ich an der Universität Duisburg-Essen tätig, wo ich europäische und internationale Forschungskonsortien zu den Themen E-Learning, Kompetenzentwicklung und Qualitätsforschung leite. Zusätzlich vertrete ich als Adjunct Associate Professor das Thema Qualitätsmanagement für E-learning im Master of Distance Education an der Graduate School for Technology and Management der University of Maryland University College (USA). Ich bin Mitinitiator und Vizepräsident der European Foundation for Quality in E-Learning, Vorstandsmitglied der gesellschaft für medien in der Wissenschaft e.V. und Gründer von Science without Borders, einem internationalen Netzwerk von Wissenschaftlern. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften, Anglistik und Pädagogik habe ich mit dem Modell lernerorientierter Qualität an der Fakultät für Pädagogik an der Universität Bielefeld promoviert und bin seitdem auf Qualitäts- und Kompetenzforschung im E-Learning spezialisiert. Ich forsche vor allem in internationalen Projekten und lehre an mehreren deutschen und europäischen Universitäten. Zusätzlich zum wissenschaftlichen Umfeld hat mich der Medienbereich auch als Consultant und Entrepreneur interessiert, wo ich in internationalen Projekten und auch als Gründer und Geschäftsführung einer Medienberatung Erfahrung sammel(t)e. Mit meinen Konzepten versuche ich Lernenden und Organisationen zu helfen sich im lebenslangen Lernprozess oder als lernende Organisationen zu positionieren und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Es ist zudem meine Überzeugung, dass Wissenschaftler die Verantwortung haben sich in internationalen Kooperationen zur Lösung drängender Probleme einzubringen. Daher unterstütze ich internationale Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen als Berater, um innovative Lern- und Entwicklungsprozesse zu unterstützen. Als Mitglied verschiedener internationaler Advisory Boards unterstütze ich Organisationen in meinem Lehr- und Forschungsumfeld, bin Mitherausgeber der eLearning Papers und Autor bzw. Herausgeber mehrerer wissenschaftlicher Bücher und zahlreicher Artikel in nationalen und internationalen Journals. Meine Forschungs- und Lehrgebiete vertrete ich auf internationalen Konferenzen und unterstütze seit mehreren Jahren aktiv die GMW.

Artikel

Bildungs(relevante) Standards für das Lernen mit Neuen Medien

"Standards für E-Learning weisen zunächst lediglich ein Qualitätspotenzial auf, welches dann realisiert werden kann, wenn die Beteiligten über die notwendigen Kompetenzen verfügen."