Profil

Per Bergamin
Position: Per Bergamin leitet das Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL), Fernfachhochschule Schweiz und Universitäre Fernstudien Schweiz. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Self-regulated Learning & Lernstrategien, der Lehr- und Unterrichtskonzeption für das Fernstudium und in der Entwicklung von Online-Lernumgebungen. Er studiert Psychologie und arbeitete danach als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in diversen nationalen und EU-Bildungs- und Forschungsprogrammen. 1992 wurde Per Bergamin erster Leiter eines Studienzentrums der FernUniversität Hagen in der Schweiz und hat seit dem Jahre 2000 eine private Firma für E-Learning-Services und Content-Management aufgebaut, der er als Verwaltungsratspräsident heute noch vorsteht.

Artikel

„Open Educational Resources“ (OER) – Ein medienpädagogischer Bildungsstandard im Web-2.0-Zeitalter? Zur diskursiven Verortung eines emergierenden Paradigmas

Open Educational Resources (OER) als zukünftiger richtungweisender medienpädagogischer Bildungsstandard?