Ankündigungen

2/2016 - Internet und digitale Medien als sexualisierte Räume

Call: 20. video&filmtage-Aufruf für junge Filmschaffende

Einreichschluss ist der 25. August

AutorIn: Katharina Kaiser-Müller

Reicht eure Videos ein. Alles wird gut! Das wienXtra-medienzentrum ruft zum 20. Mal junge Filmschaffende auf, ihre Arbeiten für die video&filmtage einzureichen. Gesucht werden unkonventionelle Videoprojekte von jungen FilmemacherInnen bis 22 Jahren ...

Inhaltlich gibt‘s keine Vorgaben – mutige Themen, schräge Inszenierung und Sprünge zwischen Genres sind die Ecken und Kanten, die das Festival ausmachen. Die interessantesten und stärksten Filme laufen im Oktober 2016 im cinemagic in der Urania. Die FilmemacherInnen stellen sich dem Publikumsgespräch und erhalten konstruktives Feedback von erfahrenen Filmschaffenden, die als Jury auch Sach- und Förderpreise vergeben. Einreichschluss ist am 25. August 2016. Die Einreichbedingungen sowie die Online-Filmeinreichung gibt’s unter www.videoundfilmtage.at

20. video&filmtage – Einreichschluss: 25. August 2016
Festival: Do, 13. bis Mo, 17. Oktober 2016 im wienXtra-cinemagic

Pressekontakt:
Matthias Lindenthal, wienXtra-medienzentrum,
4000-83 453, matthias.lindenthal@wienXtra.at
Gini Stern, wienXtra-PR, 4000-84 380, gini.stern@wienXtra.at

Tags