Ankündigungen

3/2015 - Handeln mit Symbolen

WienXtra-Fachtagung - Jugend & Druck

AutorIn: Katharina Kaiser-Müller

Das WienXtra-Team hat sich 2015 einen Jahresschwerpunkt gegeben: Jugend & Druck. Im Rahmen der Fachtagung diskutieren mehrere Vortragende die gravierenden Auswirkungen und Unterdrückungsmechanismen des Neoliberalismus auf unsere Jugend ...

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer Gesellschaft auf, die deutlich neoliberale Züge trägt und von der Ökonomisierung aller Lebensbereiche geprägt ist. Der Bildungsmarkt bleibt vom Geist des Neoliberalismus
ebenso wenig verschont, wie es der Arbeitsmarkt tut. Das macht Druck, auch jungen Menschen – dem einen mehr, dem anderen weniger. Wie sie damit umgehen, dass sie einer Zukunft entgegensehen, in der einerseits vieles möglich scheint, aber gleichzeitig nichts mehr sicher ist, ist höchst unterschiedlich. wienXtra widmet seinen Jahresschwerpunkt diesen gesellschaftlichen Herausforderungen und lädt Sie zur Fachtagung
Jugend & Druck ein.

Im Rahmen dieser Tagung beleuchten ExpertInnen die aktuelle Lebenssituation von jungen Menschen und
diskutieren mögliche gesellschaftliche Entwicklungen und Tendenzen.

TERMIN: Donnerstag 26.11.2015, 09:00 -14.00 Uhr
(Anmeldung verbindlich bis Do, 12.11.2015)

ORT: Urania Wien 1010 Wien, Uraniastraße 1

Nähere Informationen und Anmeldung unter: http://www.ifp.at/bildungsprogramm/jugendarbeit/details/termin/1133497/beginn/20151126/

Tags