Ankündigungen

3/2015 - Handeln mit Symbolen

FROG Public 2015

9th Vienna Games Conference

AutorIn: Katharina Kaiser-Müller

Zum 9. Mal findet im Wiener Rathaus die FROG (Future and Reality in Gaming) statt. Durch internationale Keynote-Speaker und Österreichische ExpertInnen werden im Rahmen der FROG 2015 aktuelle Themen des Gamings einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht ...

FROG Public 2015, Wiener Rathaus, 02.-04.10.2015

Vom 02. bis 04. Oktober 2015 findet die Vienna Games Conference FROG 2015 im Wiener Rathaus statt. Unter dem Motto "inter/play" stehen die Zwischenräume und Wechselspiele zwischen unterschiedlichen Spielwelten, den formalen Spielen der Kinder und Junggebliebenen, sowie den informellen Spielen unserer Gesellschaft in ihrer Alltagswelt im Vordergrund. Wie verzahnen sich Regelmechaniken im digitalen Raum mit gesellschaftlichen und kulturellen Herausforderungen unserer Zeit? Wo vermischt sich Virtuelles mit Realem und ebnet dadurch neue Wege? Und wie werden diese Möglichkeiten der Kommunikation wahrgenommen, um mit Institutionen der Politik und Massenmedien in Dialog zu treten?

Durch internationale Keynote-Speaker und Österreichische ExpertInnen werden im Rahmen der FROG 2015 aktuelle Themen des Gamings einer breiten Öffentlichkeit zugängig gemacht. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem „Critical Play Workshop" in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste und abgerundet mit dem "FROG Student Day" organisiert von der Donau Universität Krems. Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Familien und Jugend, der Stadt Wien und Donau Universität Krems finanziert und von Playful Solutions durchgeführt. Die FROG 2015 ist für Besucherinnen gratis zugänglich, die Anmeldung auf der Website wird empfohlen.

Nähere Informationen finden sich unter: http://www.frogvienna.at/de/

Tags

frog, spielemesse, wiener rathaus