Ankündigungen

1/2015 - Medienpädagogik und E-Learning

"Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen – Medienarchive als Gedächtnis und Erinnerungsorte"

45. Jahrestagung - Rundfunk und Geschichte

AutorIn: Katharina Kaiser-Müller

Am 7. und 8. Mai 2015 lädt der "Studienkreis Rundfunk und Geschichte" zur 45. Jahrestagung nach Wien und die Redaktion der Medienimpulse präsentiert ihre Sammelbände sowie die neue Buchreihe: "Mediale Impulse. Beiträge zur Medienpädagogik".

Mit den Jahrestagungen bietet der "Studienkreis Rundfunk und Geschichte" eine Plattform für aktuelle Ergebnisse rundfunkgeschichtlicher Forschungen. Themenbezogen greifen die Tagungen aktuelle Entwicklungen in der Medienlandschaft auf und untersuchen diese unter historischer Perspektive. Der Bogen spannt sich dabei von den klassischen Medien Hörfunk und Fernsehen bis zu den Entwicklungen der neuen Medien.

Die 45. Jahrestagung findet in Kooperation mit den MEDIENIMPULSEN statt. Um das Tagungsprogramm einzusehen und sich für die Tagung anzumelden, besuchen Sie uns auf unserer Tagungswebseite.

Am 8. Mai präsentiert die Redaktion der Medienimpulse ihre Sammelbände sowie die neue Buchreihe: "Mediale Impulse. Beiträge zur Medienpädagogik".

 

Tags