Neue Medien

1/2011 - Politik/Macht/Medien

Create

Deine Fantasie schaltet eine verspielte Welt frei

AutorIn: Herbert Rosenstingl

Freie Bahn für die Fantasie! Create ist genau so bunt, spannend und kreativ wie die Spielerinnen und Spieler selbst. Mit Hilfe weniger, ausgewählter Werkzeuge werden hier originelle und verrückte Lösungen gesucht und trickreiche Landschaften entworfen. Die Gesetze der Physik sind dabei die ganz besondere Herausforderung.

Abstract

Ein Konstruktionsspiel mit guter Physik und viel Platz für Fantasie

Verlag: Electronic Arts

Genre: Denk- und Konstruktionsspiel

Plattform: Xbox360 / PS3 / Wii / PC

Altersempfehlung: Volksschule (6-9 Jahre) / Kids (10-13 Jahre) / Jugendliche (14+ Jahre)


Beschreibung:

"Create" ist ein Denk- bzw. Knobelspiel mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und viel Platz für die Fantasie der Spielenden. Man spielt und knobelt sich von einer Spielwelt zur nächsten und schaltet durch Erwerb von Funken - die Belohnungspunkte des Spiels - immer mehr neue Umgebungen und Levels frei. Dabei geht es vor allem um kreatives Denken und Experimentieren mit physikalischen Gesetzen und Effekten. Es gilt, ein bestimmtes Objekt (z.B. ein Reserverad) zu einem anderen Objekt (z.B. ein Pferdewagen) zu bringen. Dafür stehen bestimmte Hilfsmittel (Rampen, Obelisken, Luftballons, etc.) zur Verfügung, aber immer nur so wenige und ganz bestimmte, dass die Aufgabe zur echten Herausforderung wird. Dabei bleibt aber stets Spielraum für unterschiedliche Lösungen. Je geschickter man die verschiedenen Tools einsetzt, desto mehr Funken bekommt man und kann wiederum mehr Requisiten und verschiedene Objekte freischalten. Zudem gibt es jede Menge Möglichkeiten, die Welten nach eigenem Geschmack zu gestalten. Je besser und schöner man seine Welten gestaltet, desto mehr Funken bekommt man auch dafür.

Begründung:

Das Spiel "Create" ist eine Herausforderung für die ganze Familie! Es bietet unglaublich viele Gestaltungsmöglichkeiten, witzige Tools und verschiedenste Lösungswege mit einer funktionierenden Physik. Dank der unterschiedlich schwierigen Aufgaben hat die ganze Familie garantiert ein Erfolgserlebnis und Spaß beim Spielen. Das Spiel erlaubt ganz einfach die eigenen Kreationen mit anderen Spielenden zu teilen sowie deren Kreationen zu durchstöbern, sie herunterzuladen und weiter auszugestalten. Das Spiel ist (in der PS3-Version) auch mit dem Move-Controller kompatibel. Den Spielspaß dämpfen lediglich die kurze Spieldauer der "mitgelieferten" Aufgaben, die etwas lahme Musik sowie die manchmal etwas mühsame Menüführung. Insgesamt kann "Create" jedoch für Spielende ab acht Jahren empfohlen werden.

Weitere empfehlenswerte Computerspiele und viele Informationen zum Thema Positivprädikatisierung sind unter www.bupp.at zu finden!

Tags