Ankündigungen

2/2017 - Digitale Grundbildung

KONGRESS: ÖFEB 2017

19. – 22. September 2017 – Vorarlberg

AutorIn: Katharina Kaiser-Müller

Die Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) und die Pädagogische Hochschule Vorarlberg laden Sie in Kooperation mit den Hochschulen des Verbunds LEHRERiNNENBILDUNG WEST, im Rahmen des ÖFEB-Kongresses 2017, zum Diskutieren ein ...

Unter dem Titel "Bildung: leistungsstark . chancengerecht . inklusiv?", findet vom 19. bis 22. September 2017 der ÖFEB-Kongress in Vorarlberg statt. Im Zentrum stehen Fragen nach Gelingensbedingungen zur Gestaltung erfolgreicher Bildungssysteme und Bildungsprozesse über die Lebensspanne hinweg.

Sind dies tatsächlich die zentralen und umfassend aussagekräftigen Qualitätskriterien für Bildungssysteme? Bildung geht über Qualifizierung hinaus und richtet den Blick auf den gesamten Menschen, fragt nach Entfaltungsmöglichkeiten, Persönlichkeitsentwicklung sowie nach Mündigkeit und Selbstbestimmung. Wenn also von Bildung die Rede ist, dann muss gefragt werden, ob es noch weitere Qualitätsdimensionen gibt, die über kognitive, leistungsbezogene Indikatoren hinausgehen. Woran kann man erfolgreiche Bildungsprozesse außerdem festmachen? Welches sind Gelingensbedingungen zur Gestaltung von Bildungssystemen sowie von Bildungsprozessen über die Lebensspanne hinweg? Insgesamt ist im Sinne einer kritischen Bestandsaufnahme zu fragen: Quo vadis, empirische Bildungsforschung?

Kongressanmeldung

Anmeldung: Early Bird bis 19. Juni 2017
Anmeldung: Normaltarif bis 15. September 2017
Kongressanmeldung

Informationen zu den Keynote Speakern

Ludger Wössmann, Prof. Dr., LMU München: Elemente eines leistungsstarken und chancengerechten Bildungssystems. Was wir aus internationalen Schülertests lernen können.

Ingrid Gogolin, Prof. Dr.Dr.h.c., Universität Hamburg: Heterogenität hat Zukunft. Wie sich Bildungssysteme den Herausforderungen der Heterogenität stellen können, und wie Forschung dazu beitragen kann.

Gudrun Quenzel, Prof. Dr., Pädagogische Hochschule Vorarlberg: Bildungsverlierer: Gesundheitliche und soziale Folgen von Bildungsarmut.

mehr

Tags

tagung, kongress, öfeb